Raumthermostate

  • Der Raumthermostat ist ein elektromechanischer Regler zur Überwachung der Temperatur.
  • Er besteht aus einem flüssigkeitsgefülltem Messsystem mit Temperaturfühler, Kapillarleitung und Kapsel und einem Einfachrelais.
  • Durch eine Temperaturveränderung am Fühler erfolgt über das Kapillarrohr eine Ausdehnung der Kapsel.
  • Dieser Hub betätigt einen Schalter der das Öffnen oder Schließen der Kontakte auslöst.