Fernanzeigende Thermostate

  • Das Fernanzeigende Thermomstat ist ein elektromechanischer Temperaturregler mit Istwertanzeige.
  • Die Geräte sind in einem flüssigkeitsgefülltem Messsystem, das aus Temperaturfühler, Kapillarleitung,
  • Bourdonfeder und einem Mikroschalter besteht.
  • Die temperaturabhängige Volumänderung im Messsystem wird ohne Übersetzungsgetriebe durch die Bourdonfeder in einer Drehbewegung des Istwerzeigers umgewandelt. Durch die Drehbewegung der Zeigerwelle wird der Mikroschalter über ein Abgriffsystem betätigt.